DEEN

  << Zurück
01/12/18 Al Galayel erzielt seinen bisher grössten Erfolg und gewinnt die Australia Plate ...

... ein erfolgreicher Pinhook von Stauffenberg Bloodstock

AlGalayelCaulfield.jpg

AL GALAYEL von ZOFFANY gewinnt mit der Australia Plate sein 5. und bis dato wichtigstes Rennen. AL GALAYEL wurde als Fohlen von STAUFFENBERG BLOODSTOCK bei den Tattersalls December Foal Sales gekauft, auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN gross gezogen und auf die Tattersalls October Yearling Sales vorbereitet. Dort wurde er von STAUFFENBERG BLOODSTOCK über Charlie Gordon-Watson an Al Shaqab Racing verkauft und kam zu Luca Cumani in Training. Unter dessen Ägide gewann er 2 Rennen in England, bevor er nach Australien verkauft wurde. Hier hat er nun in den Farben von M Johnstone et al, seinen Trainer Ciaron Maher sein 3. Rennen gewonnen. Die Australia Plate gewann er unter Graig Williams (das Photo zeigt ein anderes Rennen).

AL GALAYEL ist ein typisches Beispiel für einen erfolgreichen PINHOOK von STAUFFENBERG BLOODSTOCK. Er wurde für GNS84.000 als Fohlen gekauft, nach 10 Monaten für GNS200.000 als Jährling wieder verkauft und brachte damit denjenigen, die sich an ihm beteiligt hatten, 91% Profit