DEEN

  << Zurück
13/06/18 Al Gayalel ein weiterer überzeugender Sieger in Australien

damit ist er seit 3 Starts ungeschlagen

220Glympse2.jpg

Seinen ersten Start in Australien gestaltete AL GAYALEL von ZOFFANY direkt siegreich und hinterliess einen ziemlichen Eindruck bei der dortigen Presse. Da er seine beiden letzten Starts in England ebenfalls gewonnen hatte, ist er nun seit 3 Starts ungeschlagen. 

AL GAYALEL war von STAUFFENBERG BLOODSTOCK bei den Tattersalls December Foal Sales für sein Pinhooking Syndiakt für GNS85.000 gekauft worden. Er wurde dann auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN weiter aufgezogen und absolvierte dort auch das Auktionsvorbereitungsprogramm für die Tattersalls October Sales, bei denen er von STAUFFENBERG BLOODSTOCK in Book I über Charlie Gordon-Watson an Al Shaqab Racing für GNS200.000 verkauft wurde. Er kam zu Luca Cumani in Training, der den kapitalen Hengst vorsichtig aufbaute und zu zwei sehr überzeugenden Siegen in England führte. Danach wurde AL GAYALEL privat an seine jetzigen Besitzer, ein grosses Syndikat um M Johnstone & al in Australien verkauft. Ciaron Maher trainiert ihn nun und er wurde von Mark Zahra, der auf seinen enormen Speed pochte, zu diesem eindrucksvollen Sieg geritten.