DEEN

  << Zurück
28/03/19 Lucky Lover Boy gewinnt sein Maiden über die Sprünge in Newcastle

ein weiterer erfolgreicher Pinhook von Stauffenberg Bloodstock

mayonga4.jpg

LUCKY LOVER BOY (Teofilo-Mayonga) gewann unter Henry Brooke sein Maiden für The Lucky Lovers Partnership und Trainer Oliver Greenall auf der Rennbahn Newcastle über die Hindernisse. Der inzwischen 4j. Wallach war von STAUFFENBERG BLOODSTOCK bei den Tattersalls December Foal Sales für ein PINHOOKING SYNDIKAT für GNS60.000 gekauft und dann im Jahr darauf für GNS105.000 in Book 1 wieder verkauft worden. Er kam zu George Baker in Training, für den er 3j. mehrfach platziert gelaufen war, bevor er jetzt für seine Connections den ersten Erfolg erreichen konnte.

Damit haben bis auf TRADING POST, der 2j. beim Debüt platziert gelaufen war, bevor er später im Jahr verunglückte, alle Pinhooks aus dem Jahr 2015 gewonnen. GUY DRAGON ist Sieger in Hongkong, während ANGEL'S GLORY, NAHHAM und jetzt LUCKY LOVER BOY bis dato in England gewonnen haben